Jetzt unverbindlich anrufen: 0228 - 387 560 200

Fotorechts-Führerschein: Testen Sie Ihr Wissen!


Fotorechts-Führerschein

© Miredi - Fotolia.com

Testen Sie Ihr Wissen im Fotorecht mit unserem Fotorechts-Führerschein. Beantworten Sie mindestens fünf Fragen richtig, haben Sie das Quiz bestanden.

In unserer täglichen Arbeit stellen wir fest, dass im Fotorecht viele Irrtümer und Unsicherheiten vorherrschen. Wer unbedarft Fotos veröffentlicht, kann sich schnell eine Abmahnung einfangen. Eine solche Abmahnung ist nicht nur ärgerlich, sondern kann auch sehr teuer werden.

Damit es gar nicht erst so weit kommt, haben wir die wichtigsten Fragen und Antworten aus der Praxis zusammengestellt. In unserem Fotorechts-Führerschein können Sie spielerisch die Grundregeln des Fotorechts lernen. 

Fotorechts-Führerschein: Wie war das noch mit dem Urheber- und Persönlichkeitsrecht?

Beantworten Sie die Fragen in unserem Fotorechts-Führerschein und testen Sie damit Ihre Kenntnisse im Fotorecht! Die Fragen beziehen sich auf unterschiedliche Bereiche des Fotorechts und gehen insbesondere auf Problemfälle aus dem Urheber– und Persönlichkeitsrecht ein. Doch auch zu Spezialfällen, wie Tier- und Gruppenfotos sowie dem Recht bei Sportveranstaltungen, können Sie Ihr Wissen testen.

Wir haben momentan 21 unterschiedliche Fragen, die Ihnen nach dem Zufallsprinzip gestellt werden. Beantworten Sie mindestens fünf der sieben Fragen richtig, um den Test zu bestehen. Falls es nicht auf Anhieb klappt, können Sie das Quiz beliebig oft wiederholen.

Sie haben den Fotorechts-Führerschein bestanden? Herzlichen Glückwunsch – und starten Sie einfach von vorne um auch die anderen Fragen zu beantworten.

Ein kleiner Wissenstest für den Umgang mit Fotos – Starten Sie jetzt!

Legen Sie direkt los: Hier geht’s zum Fotorechts-Führerschein. Viel Erfolg!

Mehr zum Thema Rund um die Bildnutzung gibt es auch in unserem kostenlosen Handbuch zum Fotorecht. Hier können Sie den Test auch in Teilen vorbereiten oder bei Unklarheiten Details nachlesen. Sollten Sie danach noch immer Schwierigkeiten haben, zum Beispiel eine Abmahnung im Fotorecht erhalten haben, können Sie uns gerne kontaktieren

Sie haben eigene Fragen? Sie finden den Test zu schwer oder zu leicht? Ihnen fehlen Fragen zu bestimmten Bereichen? Schicken Sie uns gerne Ihre Ideen und wir ergänzen den Test. Für regelmäßige, aktuelle Informationen aus unseren Rechtsgebieten, tragen Sie sich gerne in unseren kostenlosen Newsletter ein: 

Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Eintragung in den Newsletter erfolgt primär auf Grundlage von Art. 6 I a) DSGVO wie in den Informationen zur Datenverarbeitung dargelegt.
 

Wenn Sie darüber hinaus ein bestehendes Problem im Fotorecht haben, Ihnen beispielsweise eine Abmahnung vorliegt oder Sie über mögliche Persönlichkeitsrechtsverletzungen streiten, steht Ihnen unser Team gerne beratend zu Seite.

Wir navigieren Sie durch die rechtlichen Fallstricke im Fotorecht. Rufen Sie uns an (0228 – 387 560 200) oder schreiben Sie uns eine E-Mail (info@tww.law).


Bewertung: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00von5Sterne, basierend auf7abgegebenen Stimmen.
Loading...

Hinterlasse einen Kommentar

Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Absendung eines Kommentars erfolgt auf Grundlage von Art. 6 I a) DSGVO wie in den Informationen zur Datenverarbeitung dargelegt.

Ihr Ansprechpartner

Florian Wagenknecht
E-Mail: wagenknecht@tww.law

Telefon: 0228 - 387 560 200
Newsletter abonnieren

Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Eintragung in den Newsletter erfolgt primär auf Grundlage von Art. 6 I a) DSGVO wie in den Informationen zur Datenverarbeitung dargelegt.
Weitere Blogbeiträge zum Thema Urheberrecht