Rückrufanspruch


RückrufanspruchCreated On19. September 2019byDennis Tölle Print Sie sind hier: Hauptseite Markenrecht Markenverteidigung Rückrufanspruch ← Alle FragenDem Markeninhaber steht im Falle einer Verletzung seiner Markenrechte ein Anspruch auf Rückruf widerrechtlich gekennzeichneter Waren oder endgültiges Entfernen aus den Vertriebswegen gegen den Verletzer zu. Stellt ein solcher Rückruf eine unverhältnismäßige Inanspruchnahme des Verletzers dar, ist der Anspruch ausgeschlossen. […]

Rückrufanspruch

Sie sind hier:

Dem Markeninhaber steht im Falle einer Verletzung seiner Markenrechte ein Anspruch auf Rückruf widerrechtlich gekennzeichneter Waren oder endgültiges Entfernen aus den Vertriebswegen gegen den Verletzer zu. Stellt ein solcher Rückruf eine unverhältnismäßige Inanspruchnahme des Verletzers dar, ist der Anspruch ausgeschlossen.


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...
Weitere Blogbeiträge zum Thema