Jetzt unverbindlich anrufen: 0228 - 387 560 200

Rechtsanwalt Florian Wagenknecht

Tätigkeitsschwerpunkt
RA Florian Wagenknecht ist Fachanwalt für Urheber – und Medienrecht. Er steht seinen Mandanten für umfassende Beratungen in Fragen der Lizenzrechte, Vertragsgestaltungen, im Presse- und Äußerungsrecht sowie im Verlagsrecht zur Seite. Er berät und vertritt u.a. Rundfunkanstalten, (Zeitungs-)Verlage sowie Entwicklerstudios bei der Durchsetzung und Verteidigung ihrer Rechte.

Eine spezielle Expertise besitzt RA Wagenknecht im Bereich des Fotorechts, sowohl bei der Rechtsdurchsetzung von Lizenzansprüchen wie auch der Abwehr von Abmahnungen. Zu seinen Mandanten gehören u.a. Bildagenturen, Fotografen und Models und er wird geschätzt für seine umfassende Beratung sowie die qualifizierte Interessenvertretung im außergerichtlichen wie gerichtlichen Fall.

Darüber hinaus hat sich RA Wagenknecht auf Datenschutzrecht und IT-Rechts spezialisiert. Er ist Datenschutzbeauftragter (TÜV) und steht insbesondere Betriebsräten in Fragen des Arbeitnehmerdatenschutzrechts oder Unternehmen mit bestehenden Datenschutzbeauftragten beratend zur Seite.

Kurzvita
Studium der Rechtswissenschaften in Bonn mit dem Schwerpunkt auf “Wirtschaft & Wettbewerb”. Referendariat bei dem Oberlandesgericht Köln mit Stationen bei der Deutschen Welle in Bonn und im IP/IT-Team einer großen, renommierten Wirtschaftskanzlei in Köln. Zusatzausbildung „Journalismus und Recht“ in Münster 2013. Datenschutzbeauftragter DSB-TÜV nach den Richtlinien der TÜV SÜD Akademie. Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht seit 2019.

Seit 2010 ist RA Wagenknecht Chefredakteur des Online-Magazins „rechtambild.de“, wo er regelmäßig publiziert. Er ist Mitautor des Buches „Recht am Bild: Wegweiser zum Fotorecht für Fotografen und Kreative“ (2. Auflage) und einem kleinen Ratgeber für den Umgang mit Daten. Zudem ist er Dozent zur Praxis des Medienrechts.

Mitgliedschaften

Ihr Ansprechpartner

Florian Wagenknecht
E-Mail: wagenknecht@tww.law
Twitter: @ra_wagenknecht

Telefon: 0228 - 387 560 200
Newsletter der Kanzlei: Gerne senden wir Ihnen regelmäßig kostenlose Informationen aus unseren Rechtsgebieten.
Holler Box